Erstes Grün

HalliHallo! Willkommen im neuen Jahr!

Dieses Jahr scheint der Winter besonders zäh zu sein… draußen ist alles kalt, kahl und irgendwie grau. Doch seit ein paar Tagen hat die Sonne die Überhand gewonnen. Nun juckt es mich langsam unter den Nägeln: Ich will raus, in den Garten. Da es nachts aber immer noch Frost gibt, kann man draußen noch nichts aussäen. Aber wenn die Sonne auf die Fensterbank scheint, keimt da auch ganz viel. So ist hier das erste frische Grün zu sehen.

SONY DSC

 

Hier recken kleine Kürbispflanzen ihr Köpfe in die Sonne. Auch Tomaten, Paprika und Chili sind schon ausgesät. Bald folgen Sellerie und Kohlrabi.

Außerdem müssen wir gaaanz dringend neue Erde im Hochbeet aufschütten, da der Kompost im unteren Bereich ziemlich abgesackt ist.

Also es ist genügend zu tun. Hoffen wir auf höhere Temperaturen und anhaltenden Sonnenschein.

Bis bald! Frederike

0 Kommentare zu “Erstes GrünDeinen hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.